Bilingualität am Städtischen Gymnasium

Bereits seit 2003 bietet das Städtische Gymnasium Rheinbach einen vom Schulministerium anerkannten bilingualen deutsch-englischen Zweisprachenzug an, der mit dem Bilingualen Abitur endet. Das Städtische Gymnasium ist somit eines der ältesten bilingualen Gymnasien in der Region und die einzige bilingual deutsch-englische Schule in Rheinbach.

Jahr für Jahr entscheiden sich ein Viertel unserer Schülerinnen und Schüler in der 5. Klasse für eine bilinguale Schullaufbahn. Er ist Teil des Exzellenzprofils der Schule und somit ein herausragendes Qualitätsmerkmal des Städtischen Gymnasiums Rheinbach.

Beim bilingualen Zweig am Städtischen handelt es sich um einen „echten“ bilingualen Zweig: Der Unterricht in den bilingualen Sachfächern Erdkunde, Geschichte und Politik erfolgt ausschließlich durch Lehrkräfte, die eine Lehrbefähigung im Fach Englisch und dem jeweiligen Sachfach besitzen. Außerdem ist das Städtische Gymnasium aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Gymnasien mit deutsch-englischem Zweisprachenzug in NRW.

 

Die Vorteile der Bilingualität

Ziel der Ausbildung ist am Ende der Schullaufbahn eine annähernde Zweisprachigkeit: bilinguale Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, neben der Muttersprache auch die englische Sprache sicher und flexibel zu verwenden. Ziel der Ausbildung ist, die Schülerinnen und Schüler zu sprachlicher und kultureller Vielfalt zu führen und sie zugleich auf die durch wirtschaftliche Globalisierung und fortschreitende europäische Integration notwendige Mobilität im Zusammenhang mit persönlicher Lebensgestaltung, Weiterbildung und Beruf vorzubereiten. So ist Englisch ist in vielen technischen und wissenschaftlichen, vor allem aber im wirtschaftlichen Bereichen Fach- und Arbeitssprache. Durch das intensive Lernen der Grammatik und des erweiterten Wortschatzes in den bilingualen Sachfächern bietet der bilinguale Zweig einen zusätzlichen Lernanreiz für sprachlich begabte Schülerinnen und Schüler.


Was erwartet Ihre Kinder im bilingualen Zweig?

Der bilinguale Zweig zeichnet sich dadurch aus, dass in den Klassen 5 und 6 vermehrter Englischunterricht erteilt wird. Dies schafft die fremdsprachliche Basis zur Bewältigung der Sachfächer Erdkunde, Geschichte und Politik, die ab Klasse 7 in englischer Sprache unterrichtet werden.

Die Unterrichtsinhalte der Sachfächer orientieren sich an den Vorgaben der Kernlehrpläne und stimmen mit denen des nicht-bilingualen Zweiges überein, werden jedoch anhand englischer Lehrbücher und authentischer Materialien vermittelt. Ein Wechsel in eine nicht-bilinguale Klasse ist damit möglich.


Das Bilinguale Abitur

Die Laufbahn der Schülerinnen und Schüler mit bilingualer Ausbildung mündet im Bilingualen Abitur. Es bescheinigt den Besuch des bilingualen Zweigs von Klasse 5 bis 12 und den erfolgreichen Abschluss des Abiturs in einem bilingualen Sachfach und einem Leistungskurs Englisch.


Und sonst?


Ansprechpartner

Als Ansprechpartner für den bilingualen Zweig am Städtischen Gymnasium steht Ihnen Frau Weber [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!] zur Verfügung.


Weitere Infos

Neuigkeiten aus dem Bilingualen Zweig

Der Englandaustausch - Ein Film von Simon Kleefuß 

Schulkleidung des SGR hier online bestellen