Mit einem souveränen Sieg gegen das Sankt Joseph Gymnasium ist die Handballschulmannschaft des Städtischen Gymnasiums Rheinbach  Kreismeister in der Wettkampfklasse II geworden. Über die ganze Partie haben die hochmotivierten Jungs die Führung im Spiel gehabt und am Ende deutlich mit 15 Toren Unterschied gewonnen. Im kommenden Jahr heißt es also: Daumen drücken für die nun anstehende Bezirksmeisterschaft!

 

Text: Nina Träger

Foto: privat