Es ist schon eine gute Tradition geworden, dass der Förderverein des SGR (FV) einen Preis für die fünfte Klasse mit den meisten Fördervereinsmitgliedern vergibt. Insgesamt konnte der FV im Jahrgang der aktuellen Fünftklässler 52 Familien für eine Mitgliedschaft gewinnen. Im Vergleich der Mitglieder pro Klasse hatte die 5d von Frau Rosenbrock die Nase vorn. Das ausgelobte Preisgeld in Höhe von 100 Euro für die Klassenkasse wurde jetzt von der stellvertretenden Vorsitzenden des FV, Kerstin Fine, an die Klasse übergeben.

Da in jedem Jahr Eltern der Schülerinnen und Schüler, die das SGR nach dem Abitur verlassen, aus dem FV austreten, ist es wichtig, dass Eltern der neuen Kinder in den Förderverein eintreten. Nur so kann der FV auch weiterhin wichtige Projekte und Anschaffungen finanzieren und auch einmal größere Aufgaben, wie die jetzt geplante Neugestaltung des Eingangsbereichs der Schule, stemmen.

Der Förderverein dankt allen sehr herzlich, die sich für eine Mitgliedschaft entschieden haben und verspricht, dass jedes Kind im Laufe seiner Schullaufbahn von den Aktivitäten des FV profitieren wird: im musikalischen Bereich, bei sportichen Aktivitäten, bei der technischen Ausstattung der Schule oder einfach durch eine angenehme Lernatmosphäre, die der FV durch die Finanzierung von Verschönerungsmaßnahmen immer wieder unterstützt.

An alle, die noch nicht Mitglied im Förderverein sind, deshalb nochmals der Hinweis: die Mitgliedschaft im FV ist schon ab einem Jahresbeitrag von 20 Euro möglich. Das Beitrittsformular können Sie herunterladen oder im Sekretariat der Schule erhalten.

 

Katrin Jürgensen, Förderverein des SGR