Carmen Scleder, Schülerin der Klasse 8d des SGR hat das Logbuch-Preisrätsel gewonnen. Dazu erhält sie einen Gutschein von der Buchhandlung Kayser im Wert von 20 Euro als Gewinn. Hiermit möchten wir ihr herzlich gratulieren. 

15-minuten-aktion-peruSchüler backen Muffins für den guten Zweck!!!

am 08.12.14 werden die Schülerinnen und Schüler der katholischen Religionskurse und Philosophiekurse der Jahrgangsstufe 11 am SGR eine Spendenaktion durchführen. Das Erzbistum Köln bietet in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Misereor die Aktion „15 Minuten für“ an, an der wir dieses Jahr schon zum zweiten Mal teilnehmen.

Die Schülerinnen und Schüler werden für diesen Tag zu Hause Soli-Muffins backen und diese in der  ersten großen Pause am 15-Minuten-Stand auf dem Schulhof gegen eine freiwillige Spende verkaufen. Der Erlös wird einem Hilfsprojekt in Peru zur Verfügung gestellt.

vorlesewettbewerbAbenteuer- und Liebesgeschichten beim Vorlesewettbewerb

Hannes Fahl aus der Klasse 6b gewinnt den Vorlesewettbewerb am Städtischen Gymnasium Rheinbach

In der Aula des Städtischen Gymnasiums steigt die Spannung. Nachdem die fünfköpfige Jury die ersten drei Plätze des diesjährigen Vorlesewettbewerbs unter den zehn klassenbesten Vorlesern der Jahrgangsstufe sechs bestimmt hat, verkündet Andreas John, Inhaber der Rheinbacher Buchhandlung Kayser, die Entscheidung.

Durch den Verkauf von eigenständig hergestellter Seife und Kerzen wurden zur Unterstützung der Ebola-Bekämpfung 126,80 Euro am Tag der Offenen Tür eingenommen. Mit großer Fachkompetenz erklärte der LK Biologie in zwei Veranstaltungen allen interessierten Eltern und Schülern die Ursachen und gesellschaftlichen Auswirkungen der Ebola-Epidemie. Gleichzeitig verkaufte die 9d und 9e Seifen und Kerzen, die sie mit viel künstlerischem Geschick hergestellt hatten. Der eingenommene Betrag wurde auf das Spendenkonto der Hilfsorganisation der Johanniter überwiesen. Allen Beteiligten und Käufern herzlichen Dank!

Dr. Breitbach und C. Laumann

Auch die aktuelle Ausgabe 5/2014 unseres Info-Briefes  können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Falls die "Ranzenpost" nicht angekommen ist, finden Sie unter dem Menüpunkt "Unsere Schule" das aktuelle "SGR Info" - und übrigens auch alle alten Ausgaben. Viel Spaß beim Lesen!