Liebe Eltern,

Sie suchen nach einer weiterführenden Schule und sehen das Gymnasium als geeignete Schulform für Ihr Kind? Als koedukatives Gymnasium in Rheinbach möchten wir Ihren Kindern einen Ort bieten, an dem Jungen und Mädchen in ruhiger Lernatmosphäre lernen können und gefördert werden.

Uns liegt die Persönlichkeit jedes einzelnen Schülers und dessen individuelle Entwicklung am Herzen. Außerdem möchten wir Ihren Kindern in den Eingangsklassen 5 und 6 den Übergang zum Gymnasium mit dem neuen G9 Modell spürbar erleichtern: Außer in den bilingualen Klassen erteilen wir nur Vormittagsunterricht. Die Klassenlernzeit unterstützt das soziale und methodische sowie das individuelle Lernen. Insgesamt gibt es mehr Zeit für die Grundlagenfächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Die zweite Fremdsprache beginnt künftig erst in Jahrgangsstufe 7.

Vor einer Anmeldung Ihres Kindes mit dem von der Grundschule zum Halbjahreszeugnis ausgegebenen Anmeldeschein führen wir vom Tag der offenen Tür an bis Ende Januar mit allen interessierten Familien ein Kennenlerngespräch, das für eine spätere Aufnahme notwendig ist. Die Termine dazu können Sie telefonisch mit uns vereinbaren. Die Gespräche führen die Schulleitung sowie die Erprobungsstufenkoordinatorinnen.